Ergebnisse Triathlon 2017

07.05.2017 – Tauris Triathlon
Sprint 0,5 – 20 – 5

Astrid Schulz
RLP Meisterin in der AK

1:15:11

09:18

41:48

24:05

AK 40 PL 1

Gesamt 16 Pl

13.05. 2017 – Ironman 70.3 Aix en Provence

Mitteldistanz

1,9 – 90 – 21,1

Gabi Reiländer

6:37:55

0:37:35

3:44:55

1:57:18

AK 50 Pl 13

Gesamt 152

Andreas Palfalvi

5:38:17

0:32:16

3:00:31

1:52:32

AK 50 Pl 71

Gesamt 800

11.06.2017- Ironman Kraichgau 5150

Kurz

1,5 – 40 – 10

Astrid Schulz

3:02:56

0:28:29

1:34:15

0:54:18

AK 40 Pl 4

Gesamt 45

Frank Schulz

2:32:38

0:30:38

1:13:50

0:43:22

AK 55 Pl 6

Gesamt 57

18.06.2017 – Ironman 70.3 Luxemburg

Mitteldistanz

1,9 – 90 – 21,1

Frank Schulz

4:32:54

0:29:38

2:27:10

1:30:49

AK 55 PL 2

Gesamt 141

10.06.2017 – Triathlon Staudt

Sprint 0,2 – 20 – 5

Lina Doetsch

1:21:06

0:3:39:05

0:49:04

0:28:17:05

AK Pl 3

Gesamt 16

08.07.2017 – Challenge Roth

3,8 – 180 – 42,2

Gaby Reiländer

13:27:58

1:22:57

6:45:05

5:06:20

AK 50 Pl. 37

Gesamt 299

 

06.08.2017 – Ironman Maastricht

Langdistanz

3,9 – 180 – 42,2

Astrid Schulz

11:57:48

1:07:52

6:15:16

4:23:30

AK 40 Pl.8

Gesamt 42

Frank Schulz

10:16:22

1:11:18

5:21:48

3:34:38

AK 55 Pl. 1

Gesamt 134

>02.09.2017 – Cologne Triathlon

Sprint

0,7 – 26 – 7

Lina Doetsch

1:50:29

0:13:20

0:51:10

0:41:46

AK Pl.2

Gesamt 43

02.09.2017 – Cologne Triathlon

DM

Sprint

0,7 – 20 – 5,8

Frank Schulz

1:08:35

0:13:19

0:30:45

0:21:23

AK 55 Pl. 6

Gesamt 59

31.10.2017 – Halloweenlauf Kobern Gondorf

5 km Lauf

Astrid Schulz

0:24:51

AK 40 Pl. 4

Gesamt 16 Platz

Frank Schulz

0:19:21

AK 55 Platz 1

Gesamt 5 Platz

10 Km Lauf

Lina Dötsch

0:58:53

AK 2 Platz

Gesamt 53 Platz

Ergebnisse Triathlon 2018

03.03.2018 – 35.Rhein Lahn Volkslauf in Koblenz Horchheim

  • Frank Schulz – 10 Km 0:39:51, Gesamt 6. Platz

08.04.2018 – Rotterdam Marathon

  • Alexandra Kotulova – 4:56:26
  • Tomas Kotula – 3:29:50

06.05.2018 – 26.MAN Tauris Triathlon

  • 1. Platz Brahim, Andreas und Frank 1:03:05
  • 3.  Platz Maren, Astrid, Gaby 1:10:13
  • 4.  Platz David, Lina, Claudio 1:18:19