Rolf Stiller Gedächtnis-Preis

Der im Jahr 2001 verstorbene Rolf Stiller war lange Jahre Geschäftsführer und aktiv als Wasser- und Ditschballer im Verein tätig.
Im zu Ehren stiftete im Jahr 2002 Rolf Huck, welcher ebenfalls lange Jahre Mitglied in der Schwimmabteilung und Wasserballer war, diesen Preis.

Jedes Jahr beim Stiftungsfest wird in Würdigung besonderer Verdienste und unermüdlichen Einsatz für unseren Verein einem Mitglied als Dank und Anerkennung dieser Preis verliehen.

2002  Gerd Müller
2003  Josef Frank
2004  Ilse Moricz
2005  Eckhard Hilmar
2006  Heinz Rebischke
2007  Sieghard Lind
2008  W.-H. Klippert
2009  Keine Nominierung
2010  Anne Wirtz
2011  Gisela Perscheid
2012  Elke Trauzettel
2013  Bianca Etzkorn
2014  Jörg Perscheid
2015  Angela Rottleb
2016  Ulrich Wirtz
2017  Dieter Reichert
2018  Gabriele Laschewsky
2019  Viktoria Dechandt
2020  Alexandra Birkenauer