Liebe Kinder, liebe Eltern,

leider haben wir seit März 2020 keinen Schwimmunterricht mehr anbieten können. Mit den erfolgten Lockerungen, die endlich auch für die Hallenbäder gelten, hat uns die Stadtverwaltung Koblenz als Badbetreiber gestattet, Schwimmkurse durchzuführen. Allerdings ist diese Durchführung weiterhin an strenge Vorgaben (u.a. Begrenzung der Personenanzahl, Vorliegen von negativem Test, Genesung oder Impfung) gebunden, die den Verein vor große Herausforderungen stellen. Dennoch haben wir im geschäftsführenden Vorstand entschieden, dass wir zumindest für die jüngsten Vereinsmitglieder die Kurse anbieten und somit unseren Auftrag zur Schwimmausbildung wahrnehmen wollen.

Wir planen derzeit ab dem 03. August 2021, also noch in den Sommerferien, mit den Nichtschwimmerkursen und der Übergangsgruppe (Seepferdchen zum Schwimmabzeichen Bronze) zu starten. Wir haben uns als Vorstand speziell für diese Gruppen entschieden, da diese Kinder noch nicht sicher schwimmen können und das Schwimmen nach der langen Wartezeit endlich erlernen sollen. Den Familien wird dieses Schreiben durch unsere Übungsleiterin Elke Trauzettel zusätzlich per Mail übermittelt.

Die Kinder der weiterführenden Gruppen bitten wir gleichzeitig um Verständnis, dass wir hier noch nicht beginnen können. Euch bieten wir weiterhin an, die Freibäder auf dem Oberwerth oder in Vallendar auf Kosten des Vereins zu nutzen; es gelten die örtlichen Vorgaben der Freibadbetreiber. Wir hoffen, dass wir nach den Sommerferien mit weiteren Lockerungen weitere Kurse anbieten können.

Die bereits bezahlten und begonnenen Kurse zur Wassergewöhnung werden wir vermutlich nach den Sommerferien neu starten lassen. Auch hier erfolgt eine Information an die Eltern, sobald die Kurse durchgeführt werden können.

WICHTIG:
Für die Kinder der Nichtschwimmerkurse und der Übergangsgruppe haben wir auf unserer Homepage -Anmeldefrist abgelaufen- eine Abfrage eingerichtet. Sofern Ihr Kind teilnehmen möchte, bitten wir um Anmeldung bis zum 23. Juli 2021. Eine regelmäßige Teilnahme wird erwünscht.

Es stehen dienstags und freitags jeweils zwei Kurse um 15.00 Uhr und zwei Kurse um 16.00 Uhr zur Verfügung. Bitte wählen Sie bei der Abfrage alle Zeiten aus, an denen eine Teilnahme möglich ist. Die Gruppeneinteilung erfolgt nach Ende der Abfrage, jedes Kind wird dann 1 x wöchentlich immer zur gleichen Zeit Schwimmunterricht haben. Wir behalten uns vor, mögliche Zeiten zu reduzieren, sofern keine ausreichende Teilnehmeranzahl vorliegt.

Wie bereits beschrieben ist die Durchführung der Kurse an einige Vorgaben gebunden. Wir bitten um Beachtung und Verständnis:

  • Vorliegen eines tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest (mit Zertifikat / dient zur Sicherheit aller Kinder)
  • Betreten des Schwimmbades und der Umkleide mit Mund-Nasenbedeckung (mind. medizinische Maske)
  • Die Kinder sollten sich möglichst alleine umziehen, da die Personenanzahl in der Umkleide begrenzt ist. Die Übungsleiter werden die Kinder am Eingang übernehmen und dort nach Ende der Schwimmzeit wieder übergeben. Eine Badaufsicht sorgt für einen reibungslosen Ablauf.
    In Ausnahmefällen kann der Zutritt eines Elternteils bis in die Umkleide (nicht ins Schwimmbad) unter Vorlage eines negativen Testergebnisses, eines Impfnachweises oder einer Genesenenbescheinigung gewährt werden.

Unsere Übungsleiter sind vollständig geimpft, genesen oder ebenfalls tagesaktuell negativ getestet.

Wir freuen uns auf den Neustart und hoffen, dass die Kinder mit viel Freude zum Schwimmunterricht zurückkehren werden. Für Rückfragen stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Der Vorstand